Frontscheibe/ Einfassung

  • Hello,


    erst einmal vielen Dank fuer Eure Hilfe. So letzten Donnerstag war es nun soweit. Hauptuntersuchungsparty!!!! Auto aufgeladen und ab zum Tuev. Bremsenpruefstand, Abgasuntersuchung - alles Top und Bestanden! :hops:


    Soweit die guten Nachrichten. Als wir das Auto abgeladen hatten habe ich noch etwas Aufgeraeumt und Teile sortiert- dann hoerte ich einen dumpfen Knall. Sofort rausgerannt aber nichts gesehen.

    Als ich die Katze wieder unters Carport gestellt habe habe ich es dann gesehen und war Fassungslos. Die Frotscheibe war gerissen- auf der Beifahrerseite. Und zwar von unten Senrecht nach oben. Locker 15cm. Die einzige Erklaerung die ich haette waere ein Spannungsriss. An dem Pumchen habe ich sehr sehr viel geschweisst- unterum fast alles. Ich werde jetzt erst mal Fahren so das die Karosserie etwas Arbeiten kann.


    Aber nun brauche ich eine Neue Scheibe. Original war diese Beheizt wurde aber mal gegen eine ohne Heizung getauscht. Frontscheiben ohne Heizung fangen bei etwa 130 Euro an.

    Die beste Scheibe die ich gefunden habe (mit Heizung war um die 400Euro).


    Hat schon jemand schlechte Erfahrungen mit guenstigen Frontscheiben gemacht???????


    Muss man bei einem Scheibentausch einen neuen Gummirahmen haben?????

    Ist vielleicht nicht die richtige Bezeichnung aber Ihr wisst sicher was ich meine. Kann man den noch irgendwo Kaufen???hat jemand die Teilenummer???


    Brauch man fuer einen Tausch noch irgend etwas spezielles???


    Fuer hilfe bin ich wie immer sehr Dankbar.


    LG Gina

  • dir wird nichts anderes überbleibenwie eine scheibe aus dem zubehör zu verbauen , da Ford keine originalen mehr liefert ( Teile im Service ausgelaufen )


    Wenn man im Zubehör kauft sollte man nach Markenscheiben

    Wie Saint-Gobain Sekurit oder Pilkington etc suchen .

    Das sind Erstausrüster

    Hatte in meinem Escort mk7 eine beheizbare mit Blaukeil

    von Pilkington aus dem Zubehör drin und hatte keine Probleme

    damit .


    Brauchen tut man sonst nix außer Scheibenkleber und Schneidedraht

    mit Handgriffen und ein 2.paar Hände , geht auch allein , aber ...

  • Hello,


    ja Pilkington war auf jeden Fall auch in Pumas verbaut. So diese habe ich auch schon gefunden. Mit Schneidedraht will ich es eher nicht machen, da es viel Dreck macht- hab das Auto gerade erst zusammengebaut. Mal sehen. Vielleicht finde ich noch jemanden der es guenstig macht. Gibt es irgendwelche Abstandshalter unter der Scheibe?


    Gina

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!