You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Ford Puma Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, June 5th 2020, 9:24pm

Kein Benzin - Kraftstoffpumpe defekt?





Guten Abend,
Ich hab folgendes Problem mit meinem Ford Puma 1.7L 2000 Baujahr.
Während der Fahrt mit ruckeln ausgegangen, dann erneut gestartet & kurz wieder angegangen. Danach ist er nicht mehr angesprungen. Hab die Benzinleitung direkt am Motorblock abgezogen, die ist komplett trocken gewesen.Sicherung ist noch drin.Kraftstoffrelais hab ich mit dem Fernlichrelais getauscht um zu gucken, ob es io. ist.(Fernlichrelais funktioniert auf jeden Fall.)Dann hab ich die Leitung vor dem Kraftstofffilter abgezogen um zu sehen ob der Filter verstopft ist. Allerdings kam direkt nach der Pumpe schon kein Benzin mehr.
Hab dann trotzdem ne neue Pumpe und Kraftstofffilter eingebaut. Jedoch kommt immer noch kein Sprit.Hab dann mal direkt in der Pumpe gemessen und es liegen 6V an.weiß jemand ob 6V reichen oder müssen es 12V sein & wenn 12V, woran kann es dann liegen?Werde morgen mal direkt die Pumpe ansteuern und gucken ob sie läuft.Oder weiß jemand sonst, was es sein könnte?
Danke schon mal im vorraus.





2

Tuesday, June 9th 2020, 3:16am

Es gibt eine Art Notausschalter links im Fahrerfußraum hinter der Verkleidung (kleines rundes Loch). Der soll im Falle eines Unfalls die Benzinpumpe abschalten. Könnte der eventuell ausgelöst haben in Folge von Erschütterung oder so? Hatte ich mal bei einem Geländewagen.
JJ

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads