You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Ford Puma Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, March 15th 2020, 10:25pm

was zum Teufel hat jemand mit dem Puma 1.7 motor gemacht?

Fasse mich kurz,
1) Motor hat einen merkwürdigen Lauf unten gar nichts bis ca. 2500 1/min dann ab 2500 1/min verhält er sich nicht wie ein Puma sondern wie ein Gepard! :pinch:
2)Der Motor hat ein Co von 12% im stand wie bei 5000 1/min ,nicht gut für den Tüv :eek:
3)das Fahrzeug beschleunigt genau so schnell (schneller)als ein 55 AMG genau gesagt 5sec ,dabei ist es kein Zuckerschlecken den Reisser auf Spuhr zu halten. :cursing:
4)er läuft ohne stop in den Motorschutz(letzter drehzahlbegrenzer) in allen Gängen bei 7000 1/min :eek:
gesehen hab ich Nocke wurde geändert ,Kolben sehen nicht original aus, :haue:
hat irgend-jemand eine idee wie ich das auto mit dem Triebwerk durch den Tüv bekomme? :whistling:
und zu guter letzt er muss einen neuen Unterboden bekommen,man kann die Strasse sehen von vorne und hinten :hi: , bis auf dem Rahmen der ist ok! :D ist aber das kleinste Übel
Fahrzeug ist BJ98 1,7 glaub ich? Steht jedenfals im Schein .Brauche Ideen! Danke

This post has been edited 7 times, last edit by "Ing.Nbaum" (Mar 15th 2020, 10:53pm)


2

Monday, March 16th 2020, 1:37pm

Falls du in der Region um Düsseldorf wohnst, einfach mal bei Tuninghaus anrufen und evtl. Termin vereinbaren. Eine Ferndiagnose ist vor allem in Anbetracht unbekannter verbauter Komponenten schlicht nicht möglich.